Die erste autarke & mobile Ladestation

Das PV BIKEPORT wurde als autarke, netzunabhängige Insellösung konzipiert, kann aber auch netzgebunden an bestehende Stromnetze angeschlossen werden. Standardmäßig wird das PV BIKEPORT komplett mit einem holzbeplankten Boden ausgeliefert. Dieser dient mit seinem Gewicht auch als Fundament – dadurch wird es zu einem mobilen Kraftwerk!

Ist bauseitig bereits ein Fundament vorhanden, kann das PV BIKEPORT ohne der Bodeneinheit  direkt darauf installiert werden.

Vorteile unserer PV BIKEPORTs

Mobil

Die perfekte Lösung für einfache Montage und Inbetriebnahme – hinstellen und loslegen!

Unabhängige Stromerzeugung

Photovoltaikmodule „Made in Austria“ laden die integrierte Batterie. Der Strom steht dann Tag und Nacht zur Verfügung.

Ladestation

Je nach E-Bike-Marke sind unterschiedliche Ladelösungen möglich.

Komplett vormontiert

Das PV BIKEPORT wird mechanisch und elektrisch komplett vormontiert ausgeliefert.

Modular

Das PV BIKEPORT ist modular aufgebaut und kann beliebig erweitert werden.

Monitoring und Fernzugriff

Mittels dem Webzugriff haben Sie die Energieerzeugung und den Energieverbrauch immer im Blick. Auch eine Fernsteuerung ist möglich.

~2,5 kWh Speicher

Unser Speicher funktioniert über alle Jahreszeiten.

WLAN Hotspot

Der optionale WLAN Hotspot sorgt für Surfvergnügen während dem Laden.


In jeder angebotenen Variante sind folgende Komponenten und Eigenschaften inkludiert

  • 4 gebogene, ultraleichte Photovoltaikmodule
    „Made in Austria“ mit einer Gesamtleistung von ca. 1,4 kWp
  • 1 Sinuswechselrichter
  • 4 Ladepunkte mit 230V Schuko-Steckdosen inkl. Kindersicherung
  • 4 ausgeklügelte Fahrradständer zur sicheren Verwahrung der wertvollen E-Bikes
  • 4 Ablagen für die Ladegeräte